Dankbarkeit macht zwei Herzen froh

Dankesschreiben – unser aller antrieb

Immer wieder erhalten wir berührende Schreiben und Anrufe dankbarer Familien oder Institutionen. Genau diese Rückmeldungen sind es, die uns antreiben, unser dringend notwendiges Engagement nicht nur weiterzuführen, sondern zu verstärken. Und genau diese Rückmeldungen wie Dankeszeichnungen oder Dankeskarten sind es, die die direkte Wirkung Ihrer Spende vor Augen führen:


Frauenhaus, Luzern
Ich sende Ihnen ein paar Eindrücke von unserem Indianer-Lager für gewaltbetroffene Frauen und Kinder. Ein wunderbarer Anlass mit vielen zufriedenen Kindern und Müttern - ein einmaliges Erlebnis, das die Kinder nicht vergessen werden. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!


 

Paradiesgässli - Verein kirchliche Gassenarbeit Luzern
Mit Ihrem Schreiben teilen Sie uns mit, dass Ihre Stiftung wiederum unser Sommerlager unterstützt. Für diesen Entscheid und Ihre Unterstützung möchte ich Ihnen auch im Namen der betroffenen Eltern und Kindern ganz herzlich danken. Sie wünschen den Familien viel Spass und alles Gute. Immer wieder dürfen wir von den älteren Jugendlichen, die früher in den Lagern dabei waren, hören, dass die Paradiesgässli-Lager die schönsten Ferien ihres Lebens waren. So hoffen wir mit Ihnen, dass ihr Wunsch auch für die Teilnehmenden im Sommerlager 2013 in Erfüllung gehen möge.


 

Stiftung Feriengestaltung für Kinder Schweiz
Sie haben mit dem Betrag von Fr. 520.– zu Gunsten der Lagerteilnahme von *Fabian unterstützt. Diese Gabe ist für uns sehr wertvoll - vielen herzlichen Dank. Seit über 20 Jahren dürfen diejenige, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen, mit uns unvergessliche Abenteuer erleben. Eine Auszeit mit viel Freude, Kameradschaft, gegenseitigem Respekt, eine Zeit in der sie ihrer Phantasie freien Lauf lassen können. Wir möchten den Kindern eine unbeschwerte Zeit ermöglichen, Ihnen ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Danke, dass Sie uns auf diesem Weg unterstützen, auch im Namen unserer Lagerkinder.


 

Stiftung Denk an mich
Vielen herzlichen Dank für Ihre Solidarität mit Menschen mit einer Behinderung. Ihr Engagement hilft mit, dass in der ganzen Schweiz "Spielplätze für alle" entstehen: Damit Menschen mit einer mobilen Einschränkung die Spielplätze erreichen können, sind die Zugänge dazu sowie zu den einzelnen Spielgeräten hindernisfrei. Ein Spielplatz für alle Kinder - ob klein oder gross, mit oder ohne Behinderung! Ihre Unterstützung macht das möglich. Herzlichen Dank.


 

Stiftung Theodora
Das gesamte Team der Stiftung Theodora und die Mitglieder des Stiftungsrates danken herzlich für Ihre wohlwollende und überaus grosszügige Spende. Manchmal ist es ein Lachen oder ein Zuzwinkern, das Freude schenkt. Manchmal ist es das Applaudieren oder das Zuhören eines vertrauten Freundes, dessen Sanftmut, dessen Melodie oder Zauberkünste dem Alltag einen Lichtblickj schenken. Ihre Geste ermöglicht im Spital oder in spezialisierten Institutionen stationierten Kindern, den liebevollen und zugleich lustigen Besuch unserer Spitalclowns persönlich erleben zu dürfen. Ihnen sei daher auch der strahlende Blick der kleinen Patienten in diesen wundervollen Momenten gewidmet.

Im Namen von *Chiara Duss und ihrer Mutter danke ich Ihnen ganz herzlich für Ihren grosszügigen Unterstützungsbeitrag! Ich habe Frau *Duss kürzlich getroffen, es geht ihr und der Tochter gut. Die Trennung vom Ehemann ist vollzogen, was Frau und Kind einen Start in eine gewaltfreie Zukunft ermöglicht. Ihr Unterstützungsbeitrag hat zu einem guten Teil dazu beigetragen.
(Frauenhaus und Bildungsstelle für Häusliche Gewalt, Luzern)

Das freut uns ausserordentlich, dass Sie der Familie *Roth noch so ein Weihnachtsgeschenk machen. Vielen herzlichen Dank, auch im Namen der Familie *Roth. (Zentrale Dienste der Gemeinde Wettingen)

Im Namen von Frau *Hauser danken wir Ihnen ganz herzlich für Ihren finanziellen Beitrag. Durch Ihren Beitrag kann Frau *Hauser das Notwendigste für das ungeborene Kind schon vor der Geburt anschaffen. Sie ist Ihnen dankbar, dass Sie sie in der schwierigen Situation unterstützen. (Frauenhaus St. Gallen)

Für den grosszügigen Beitrag an die Krippenkosten für *Catherine danke ich Ihnen sehr, auch im Namen von Familie *T. Sie haben ihr damit sehr geholfen.

Für Ihren positiven Entscheid auf unser Unterstützungsgesuch für die Familie *Krähenbühl danken wir Ihnen. Mit der Möglichkeit, die Rechnung der Musikschule bezahlen zu können, kann der Familie eine Sorge abgenommen werden.

Sie haben vor kurzem Fr. 350.– an das Heilpädagogische Reiten für *Marco S. gesprochen. Im Namen der Familie S. möchte ich mich bei Ihnen herzlich für diesen Beitrag bedanken. Sie sind sehr dankbar für diese Entlastung ihres Familienbudgets.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen für die Überweisung des Beitrages für diverse Anschaffungen. Es wird uns sehr helfen, uns besser zurechtzufinden und den Kindern das Nötige zu verschaffen.

Mit ganz grosser Freude haben meine Kinder und ich Ihr Brief gelesen. Wir möchten uns alle von ganzem Herzen für Ihren Beitrag bedanken. Dank Ihnen dürfen die Kinder jetzt ins Skilager. Wir wünschen Ihnen besinnliche Weihnachten.

Für den zugesprochenen Betrag für die Anschaffung von Kleidern und Schuhen danke ich Ihnen auch im Namen von Familie *B, herzlich. Ihr Beitrag trägt wesentlich dazu bei, dass vor allem die Mutter von *Boris wieder etwas optimistischer sein kann. Sie freut sich, für ihren kleinen Sohn warme Kleider und Schuhe einkaufen zu können.

Im Namen der Familie *K. danke ich Ihnen ganz herzlich für den Beitrag Ihrer Stiftung zur Deckung der Betreuungs- und Haushaltshilfekosten. Es ist für die Familie sehr wichtig zu wissen, dass sie auch während dem zweiten Lebensjahr der Drillinge unterstützt wird.

 

* alle Namen geändert